Nvidia Mental Ray 3ds Max

3ds Max 2018 wird nun ohne Mental Ray ausgeliefert. Ein Schock für viele Anwender, die diesen Renderer schätzen und lieben gelernt haben.
Abgelöst wurde Mental Ray durch Arnold, der seinem offiziellen Release 2014 feierte und damals schon als Geheimwaffe gehandelt wurde.

"Grund dafür ist eine "highly optimized, unbiased, physically-based, Monte Carlo` ray/path tracing engine. Das heißt Arnold nutzt keine Caching-Systeme wie Final Gathering oder Photon Mapping und erzeugt daher auch keine visuellen Artefakte. Er nutzt einen physikalisch basierten Ansatz mit entsprechend vorhersagbaren Ergebnissen, ohne Wecheslwirkungen zwischen unterschiedlichen Prozessen. Für den Artist stellen sich Parameter als einfach, konsequent und vergleichbar mit der Realität, zum Beispiel der Fotografie, dar." (Quelle: Digital Production 04/14)

Das hört sich sehr interessant an, aber für die Nutzung eines neuen Renderers (neuer Materialtyp & Lichtquellen inklusive) ist immer eine gewisse Einarbeitungszeit erforderlich. 

3ds Max 2018 - MAXtoA Plugin - Arnold Basics - Part 1/4

Um seine alten Mental Ray-Projekte in 3ds Max 2018 weiter verwenden zu können, bietet 3ds Max 2018 eine Konvertierung über den integrierten Scene Converter an. Dabei werden eingesetzte Arch&Design-Materialien, Kameras und Lichtquellen automatisch umgewandelt
Ein ausführliches Video zur Szenenkonvertierung finden Sie hier: 3ds Max 2018 - MAXtoA Plugin - Arnold Basics - Part 1/4

Nvidia MentalRay Logo

Für diejenigen, die trotzdem Mental Ray in 3ds Max 2018 nutzen möchten, bietet Nvidia den Renderer auf seiner Seite zum kostenlosen Download an.
Vorraussetzung ist lediglich eine Anmeldung im Online-Portal und danach kann man das Installerpaket herunterladen.
Hier geht`s zum Download: NVIDIA Mental Ray für 3ds Max

Damit haben Sie die Möglichkeit innerhalb von 3ds Max zu rendern. Eine kostenpflichtige Mental Ray Lizenz wird nur dann nötig, wenn das einzelne Rendering ausgelagert oder im Netzwerk gerendert werden soll. Dies trifft übrigens auch für die Verwendung von Arnold zu.

ProfAppCenter

Mit Mental Ray wird auch das Nvidia Professional Application Center installiert, welches für die Verwaltung der zusätzlich benötigten Netzwerklinzenz benötigt wird. Außerdem werden Sie hier über neue Updates informiert und diese werden über einen simplen Mausklick darüber ausgeführt.

VFB_methods.ms Fehlermeldung

Mental Ray startet und funktioniert mit der englischen 3ds Max 2018 Version problemlos. Startet man eine andere Sprachversion (z.B.: Deutsch) erscheint plötzlich eine Fehlermeldung die zur Folge hat, dass die nötigen Schieberegler für das Einstellen der Renderqualität unter dem Framebuffer fehlen und in den Rendereinstellungen nicht reagieren.


Mental Ray 3ds Max 2018 German Fix

Um diese Fehlermeldung zu bereinigen, müssen Sie die folgende Datei MentalRay 3dsMax2018 German fixed herunter laden ,entpacken und diese Anleitung befolgen:

Suchen Sie folgenden Ordner auf ihrer lokalen Festplatte:

-> C:\Program Files\Autodesk\3ds Max 2018\de-DE\stdplugs\stdscripts:

Hier muss die RES-Datei „VFB_methods.ms“ ausgetauscht werden  (s.Anhang), die neue enthält die korrekten Parameter-Zuordnungen / Variablen für eine fehlerfreie Initialisierung.

->C:\Users\“Benutzername“\AppData\Local\Autodesk\3dsMax\2018 - 64bit\DEU\de-DE\plugcfg:

In diesem Ordner (-versteckte Dateien anzeigen lassen!-) fehlen die Preset-Dateien, die die Slider aktivieren. (s.Anhang)

3ds Max 2018 startet dann ohne Fehlermeldung und die fehlenden Slider für die Qualitätseinstellung sind vorhanden und funktionieren wie gewohnt! :)

Einen bonderen Dank für die Behebung des Fehlers geht an Marcel Pörtner, Borgmann Ausstellungsbau und Design GmbH

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen.
Akzeptieren